Published on 01/10/2022

Ihre Akademie wartet auf Sie

Cranial Translation
English Español Français



Wissen ist unsere Stärke.
Viele unserer Leser sind Judges, die mit Cranial Insertion ihr Regelwissen trainieren. Jene Leser möchte ich an dieser Stelle daran erinnern, dass im Januar die letzte Möglichkeit ist, die Mitgliedschaft bei Judge Academy zu verlängern. Wer die Mitgliedschaft nicht erneuert, wird am 1. Februar die offizielle Judge-Zertifizierung verlieren.

Judge Academy ging 2020 an den Start. Damals gab es eine jährliche Gebühr, die durch das Judge-Level bestimmt wurde. 2021 setzte Judge Academy die Gebühren pandemiebedingt aus. Diese Jahr gibt es wieder einen Mitgliedsbeitrag, der aber für alle Judges gleich ist und niedriger ist als 2020.

Falls euch eure Zertifizierung wichtig ist, oder ihr offizielle Judges werden wollt, solltet ihr https://judgeacademy.com/ besuchen.

Und falls ihr Regelfragen für uns habt, erreicht ihr uns per Email an moko@cranialinsertion oder per Tweet an @CranialTweet. Wir schicken euch eine Antwort und verwenden die Fragen vielleicht in einem zukünftigen Artikel!



Q: Kann ich eine Uralte Höhle für Mana tappen, wenn meine Gegnerin Steinerne Stille kontrolliert?

A: Leider nicht.

Die Steinerne Stille macht keine Ausnahme für Manafähigkeiten, daher kannst du die Fähigkeit der Uralten Höhle nicht aktivieren.



Q: Ich kontrolliere Mizzix vom Izmagnus und habe im Moment keine Erfahrungsmarken. Erhalte ich eine oder zwei Erfahrungsmarken, wenn ich In Betracht ziehen wirke und auf Mizzix' Fähigkeit mit Gedankenwirbel reagiere?

A: Du erhältst zwei Erfahrungsmarken!

Die Einschränkung auf einen höheren Manabetrag ist Teil der Auslösebedingung; das bedeutet, dass der Manabetrag des Zauberspruchs nur kontrolliert wird, wenn du ihn wirkst. Wenn du Mizzix' Fähigkeit verrechnest, wird der Manabetrag nicht erneut überprüft.



Q: Ich greife mit einer 8/8-Bestie an. Mein Gegner wirkt Abwehrende Hand und bestimmt die angreifende Bestie. Kann ich Abwehrende Hand mit Zurückweisung der Bösen neutralisieren?

A: Dein Gegner ist nicht böse, und du kannst seine Abwehrende Hand nicht zurückweisen.

Abwehrende Hand hat kein Ziel. Die Schadensquelle wird erst bestimmt, wenn die Hand verrechnet wird. Abwehrende hat somit keine deiner bleibenden Karten als Ziel, und du kannst Zurückweisung der Bösen nicht wirken.



Q: Einer meiner Kommandeure, Anara, Wolfid-Vertraute, wurde durch ein Ixidron verdeckt. Kann ich meinen anderen Kommandeur, Falthis, Schattenkatzen-Vertraute, aus der Kommandozone wirken, obwohl ich nicht mehr zwei Kommandeure mit Partnerfähigkeit habe?

A: Du kannst Falthis weiterhin wirken.

Partner ist eine Fähigkeit, die nur beim Deckbauen relevant ist. Während einer Partie spielt es keine Rolle mehr, ob deine Kommandeure Partner sind oder nicht.




Das Judge-Programm hat
sich von Schlimmerem erholt.
Q: Ich kontrolliere Traumhauch. Im gegnerischen Zug aktiviere ich so früh wie möglich Den blinden Seher, um die gegnerischen Fliegenden Männer grün zu machen. Muss meine Gegnerin diesen Zug Mana bezahlen, um die Fliegenden Männner zu retten?

A: Nein, muss sie nicht.

Die Fliegenden Männer müssten grün sein, wenn das Versorgungssegment beginnt, damit die Fähigkeit ausgelöst wird. Das Versorgungssegment ist aber auch der frühestmögliche Zeitpunkt, zu dem du sie grün färben kannst, daher ist es zu spät.



Q: Ich kontrolliere einen verdeckten Ainok-Spurensucher und ein verdecktes Aquamorphes Etwas. Einer meiner Gegner wirkt Spiegelgewebe und lässt alle Kreaturen zu Kopien des verdeckten Ainok-Spurensuchers werden. Was muss ich bezahlen, wenn ich das Aquamorphes Etwas aufdecken will — oder ?

A: Weder noch, da du die Kreatur nicht aufdecken kannst.

Der Kopiereffekt des Spiegelgewebes sieht nur die "gemorphten" Eigenschaften des Ainok-Spurensuchers, und macht daher alle anderen Kreaturen zu 2/2-Kreaturen ohne Fähigkeiten. Wenn du nun das Aquamorphe Etwas aufdecken willst, zeigst du die Karte offen vor und bestimmst ihre Morphkosten. Durch den Kopiereffekt des Spiegelgewebes ist das Etwas aber keine Kreatur mit Morphfähigkeit mehr, sondern eine 2/2-Kreatur ohne Fähigkeiten. Da die Karte keine Morphfähigkeit hat, können keine Morphkosten bestimmt werden, und du kannst sie nicht aufdecken.



Q: Ich greife mit einem Arkanisten der Schreckenshorde an und bestimmte eine Vision der Ahnen als Ziel für seine Fähigkeit. Wirke ich die Vision sofort, setze ich sie aus, oder ist die Vision überhaupt kein legales Ziel für die Fähigkeit des Arkanisten?

A: Du wirkst die Vision der Ahnen sofort.

Die Vision der Ahnen hat keine Manakosten, aber sie hat einen Manabetrag, und ist ein gültiges Ziel für den Arkanisten. Durch die Fähigkeit des Arkanisten wirkst du die Karte ohne ihre Manakosten zu bezahlen (das gleiche tut Aussetzen auch, wenn du die letzte Zeitmarke entfernst). Aussetzen kannst du die Karte auf diese Weise nicht, da Aussetzen nur funktioniert, solange die Karte auf deiner Hand ist.



Q: Während meines letzten Zuges habe ich mit meinem Wundersamen Spiegel Garth Einauge kopiert und mit Spiegel-Garth einen Shivan-Drachen gewirkt. Kann ich das diesen Zug erneut tun oder muss ich eine andere Karte auf Garths Liste bestimmen?

A: Du kannst auf diese Weise jeden Zug einen Shivan-Drachen wirken.

Immer, wenn der Wundersame Spiegel Garth kopiert, erhält er eine neue Version von Garths Fähigkeit. Für diese neue Fähigkeit wurden noch keine Kartennamen bestimmt, daher kannst du jedes mal den gleichen Kartennamen wählen.

Q: Folgefrage: Was passiert, wenn Garth selbst vorübergehend eine andere Kreatur kopiert? Angenommen, Spiegelgewebe lässt Garth zur Kopie eines Bärenjungen werden. Kann ich in einem späteren Zug erneut einen Shivan-Drachen wirken, wenn Garth das bereits vor dem Spiegelgewebe getan hat? Was ist, wenn Garth seine Fähigkeiten vorübergehend verliert, z. B. durch Verfroschen?

A: In beiden Fällen kannst du keinen zweiten Shivan-Drachen wirken.

Wenn Garth eine andere Kreatur kopiert oder seine Fähigkeiten verliert, wird seine Fähigkeit überschrieben bzw. entfernt. Endet der betreffende Effekt, erhält Garth aber keine neue Version seiner Fähigkeit; die normale Version ist einfach wieder da. Es handelt sich um dieselbe Fähigkeit, die Garth vor dem Effekt hatte, und die verbrauchten Kartennamen bleiben bestehen.



Q: Ich kontrolliere eine Drachenwut-Wegbahnerin und Liliana mit Schleier, auf der drei Loyalitätsmarken liegen. In meinem Friedhof befinden sich ein Land, ein Artefakt, und eine Kreatur. Überlebt meine Drachenwut-Wegbahnerin, wenn meine Gegnerin Wut wirkt und damit Liliana 3 Schadenspunkte und der Wegbahnerin 1 Schadenspunkt zufügt?

A: Nein.

Wut fügt beiden Karten gleichzeitig Schaden zu. Anschließend wird geprüft, ob zustandsbasierte Aktionen ausgeführt werden müssen. In diesem Fall gibt es zwei Aktionen: die Drachenwut-Wegbahnerin ist eine Kreatur mit tödlichem Schaden und Liliana ist ein Planeswalker ohne Loyalitätsmarken. Beide Aktionen werden gleichzeitig ausgeführt und beide Karten landen auf deinem Friedhof. Du erreichst leider nicht rechtzeitig Delirium, um die Wegbahnerin zu retten.



Q: Kann ich die Kommandeurssteuer umgehen, indem ich Erhabenheit mit einem Altar der Unterwelt kombiniere und meinen Kommandeur für 0 Lebenspunkte auf meine Hand nehme?

A: Leider nicht.

Diese Kombination funktioniert nicht, da du die Fähigkeit des Altars der Unterwelt nicht aktivieren kannst, solange Erhabenheit im Spiel ist. Als Teil der Aktivierungskosten musst du eine Marke auf den Altar legen, und diese Kosten kannst du nicht bezahlen.



Q: Ich mutiere einen Nekropanther mit meinem Baum der Verdammnis und lege den Nekropanther nach oben. Kann ich nun die Fähigkeit meiner neu geschaffenen Mutation aktivieren und damit meinen Gegner von 29 auf 3 Lebenspunkte bringen?

A: Jawohl.

Wenn du den Nekropanther nach oben legst, hat die zusammenmutierte Kreatur die Stärke und Widerstandskraft des Panthers und die aktivierte Fähigkeit des Baums der Verdammnis. Wenn du diese Fähigkeit aktivierst, wird der neue Lebenspunktestand deines Gegners 3.

Q: Kann ich anschließend einen Verstandabsauger mit dem Panther-Baum mutieren lassen, und die Lebenspunkte eines anderen Gegners von 40 auf 5 senken?

A: Das geht leider nicht mehr, denn der Sauger-Panther-Baum ist nicht 5/5, sondern 5/29.

Wenn du die Fähigkeit das erste mal verrechnest, erzeugt sie einen andauernden Effekt, der die Basiswiderstandskraft der Kreatur auf 29 setzt. Durch das Schichtensystem wird dieser Effekt immer nach mutationsbedingten Änderungen angewandt, unabhängig von der zeitlichen Reihenfolge. Wenn du die Fähigkeit nach der zweiten Mutation erneut aktivierst, geht der Gegner auf 29 Lebenspunkte und die Widerstandskraft deiner Kreatur wird 40.




Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir
wieder unsere volle Stärke erreichen.
Q: Ich kontrolliere einen Meister der Wellen und vier seiner Elementarwesen-Spielsteine, und meine Hingabe zu Blau ist vier. Habe ich letztendlich vier oder acht Spielsteine, wenn ich Kurzzeitiges Flimmern auf den Meister der Wellen wirke?

A: Du hast am Ende des Zuges acht Spielsteine.

Da Kurzzeitiges Flimmern den Meister der Wellen direkt nach dem Ins-Exil-schicken zurückbringt, überleben die alten Spielsteine. Zustandsbasierte Aktionen werden nämlich nicht überprüft bzw. ausgeführt, während ein Zauberspruch oder eine Fähigkeit verrechnet wird. Würde der Meister erst nach der Verrechnung des Zauberspruchs ins Spiel zurückkehren, wie z. B. bei Befreien, würden die vier alten Spielsteine das Zeitliche segnen.



Q: Meine Gegnerin tötet Serras Avatar mit ihrem Blutgönner. Wird der Avatar ins Exil geschickt, oder mische ich ihn in meine Bibliothek?

A: Das hängt davon ab, wer gerade am Zug ist.

Zwei Fähigkeiten werden durch das gleiche Ereignis ausgelöst. Diese Fähigkeiten werden der Reihe nach auf den Stapel gelegt, beginnend mit dem aktiven Spieler und danach in Zugreihenfolge. Das bedeutet, dass die Person, die nicht am Zug ist, ihre Fähigkeit als zweite auf den Stapel legt und somit zuerst verrechnet. Hat der Blutgönner den Avatar im Zug deiner Gegnerin zerstört, wird deine Fähigkeit zuerst verrechnet und du mischt den Avatar in deine Bibliothek. Wurde der Avatar dagegen in deinem Zug zerstört (vielleicht weil der Blutgönner durch eine Ätherphiole ins Spiel kam), wird er ins Exil geschickt.



Q: Ich kontrolliere Die Prismatische Brücke und eine Sphinx der zweiten Sonne. Während meines zweiten Versorgungssegments bringe ich Thibalt Halbblut mit der Fähigkeit der Brücke ins Spiel. Kann ich Thibalts Fähigkeiten aktivieren, bevor mein Zug endet?

A: Nein.

Ein Zug hat normalerweise fünf Phasen:
Startphase
Hauptphase vor dem Kampf
Kampfphase
Hauptphase nach dem Kampf
Endphase

Mit der Sphinx wird daraus
Startphase
Hauptphase vor dem Kampf
Kampfphase
Hauptphase nach dem Kampf
Zweite Startphase
Endphase

Loyalitätsfähigkeiten kannst du nur während deiner Hauptphase aktivieren, und Thibalt bringst du erst nach deiner letzten Hauptphase ins Spiel.



Q: Ich habe meinen Gegner mit einer Zersetzung des Verstandes verzaubert. Während seiner Hauptphase opfert er zehntausend Schatz-Spielsteine um Lebensquelle mit X = 10.000 zu wirken. Muss er während seines Endsegments mindestens zehntausend Karten millen?

A: Muss er nicht.

Zersetzung des Verstandes zählt die Anzahl der Karten, die auf den Friedhof des verzauberten Spielers gelegt wurden. Spielsteine sind keine Karten, daher ignoriert Zersetzung des Verstandes die Schatz-Spielsteine komplett.



Q: Meine Gegnerin kontrolliert mein Bärenjunges durch In Bolas' Fängen. Kann ich mir das Bärenjunge zurückholen, indem ich Gruul-Amulett wirke und den zweiten Modus bestimme? Was passiert mit In Bolas' Fängen?

A: Du erhältst dein Bärenjunges zurück.

Beide Karten erzeugen einen kontrolleändernden Effekt. Da keiner der Effekte vom anderen abhängt, werden sie gemäß ihrer Zeitstempel angewandt und der neuere Effekt des Gruul-Amuletts überschreibt den Effekt von In Bolas' Fängen. Die Aura bleibt an deinem Bärenjungen liegen, sodass es weiterhin legendär ist.



Q: Kann ich mit Einbuddeln Gaeas Segen finden und damit quasi meine Bibliothek mischen?

A: Ja, das funktioniert.

Die Karte, die du mit Einbuddeln findest, legst du aus deiner Bibliothek direkt auf deinen Friedhof, sodass die Fähigkeit von Gaeas Segen ausgelöst wird. Wenn du die Fähigkeit verrechnest, mischt du Gaeas Segen, Einbuddeln und den Rest deines Friedhofs in deine Bibliothek.



Mit meiner Academy-Mitgliedschaft in der Hand bin ich bereit für das neue Jahr. Möge es besser sein als das vorige.

Bis zum nächsten Mal!

- Justin Hovdenes AKA Hovey
Level 2 Magic Judge
Rapid City, SD


 

No comments yet.

 

Follow us @CranialTweet!

Send quick questions to us in English for a short answer.

Follow our RSS feed!